Blog

Die Linie 12 des Swiss Transit Lab mit dem selbstfahrenden Shuttle in Neuhausen am Rheinfall, hat seit ihrer Eröffnung im März 2018 viel erreicht. Nachfolgend einige interessante Fakten und Zahlen zum
...

Im April 2019 wurde die p2data GmbH als Partner des Swiss Transit Lab aufgenommen. Gründungsmitglied und CTO der Unternehmung p2data ist Karl-Friedrich Hüssner.

Die Firma aus dem Thurgau bietet technische Lösungen zur Messung und Analyse

...

Am Freitag, 23. August 2018 Nachmittag traf sich Bundesrätin Simonetta Sommaruga zu einem kurzen Arbeitsbesuch mit einer Delegation des Regierungsrates des Kantons Schaffhausen. Dabei wurde das Kompetenzzentrum für die Mobilität der Zukunft

...

Das Projekt Linie 12 hat am Donnerstag, 13. Juni einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung fahrplanmässiger Linienverkehr gemacht: Das 11-plätzliche Fahrzeug - ein neues Schuttle mit 4x4-Antrieb - fährt die komplette Strecke zwischen

...

Die ETH Zürich misst die Akzeptanz, die Nutzungsbereitschaft und die Bedenken hinsichtlich der Einführung des autonomen Busverkehrs in Neuhausen am Rheinfall und des autonomen Fahrens im Allgemeinen. Da selbstfahrende Fahrzeuge eine Vielzahl von

...

Das Swiss Transit Lab (STL) mit Sitz in Schaffhausen hat das Vergnügen, zwei neue Partnerfirmen begrüssen zu dürfen: PhotoGnosis GmbH und p2data GmbH werden ab sofort ihr Know-how einbringen, das Kompetenzzentrum stärken und Schaffhausen weiter in...

Die selbstfahrende Linie 12 im Swiss Transit Lab feiert ihren ersten Geburtstag: Heute vor genau einem Jahr wurde an der Haltestelle «Zentrum Nord» in Neuhausen das rote Satinband von den vier «Swiss Transit Lab»-Gründern durchgeschnitten – als

...

Die Art, wie wir zukünftig von A nach B kommen, wird sich in den nächsten Jahren radikal verändern. BBC hat das Swiss Transit Lab in Neuhausen am Rheinfall besucht, um zu erfahren, wie die Zukunft aussieht.

Einst arbeitete Alma Haanstra als Filialleiterin im Schlössli Wörth und verkaufte Souvenirs. Durch ihre Erfahrung mit den Touristen war sie prädestiniert als Begleitperson für das selbstfahrende Shuttle der Linie 12. Durch diese Tätigkeit hat sich...

Die Mobilität der Zukunft ist sowohl in Städten wie auch in ländlichen Regionen ist eine grosse Herausforderung. Der italienische TV-Sender «Rai Uno» besuchte deshalb unsere selbstfahrende Linie 12 in Neuhausen am Rheinfall. Denn dort hat die

...

Vier Winterreifen für ein Auto. Eigentlich ein ganz normaler Job in dieser Zeit für eine Autowerkstatt. Aber ein Auto wie heute stand noch nie in der Garage – Premiere für die Automechaniker. Kein Lenkrad, kein Brems- und Gaspedal, ein

...

Überwältigende 507 Passagiere in unserem Shuttle, unzählige spannende Diskussionen und strahlende Gesichter während der grossen SIG-Arealeröffnung letzten Samstag inspirieren uns dazu, die Mobilitätszukunft zusammen mit Ihnen weiter zu entwickeln.

Im Swiss Transit Lab wird nicht nur die vollautomatisierte Mobilität getestet und vorangetrieben, sondern es wird auch die gesamte Infrastruktur mit ins Visier genommen: Das Kompetenzzentrum für die intelligente Mobilität wird um die Haltestellen...

Eine geballte Ladung Know-how steht hinter dem Swiss Transit Lab. Die treibenden Kräfte kommen aus den Bereichen Öffentlicher Verkehr, Industrie und Standortförderung. Namentlich sind das Bruno Schwager, Direktor der Verkehrsbetriebe

...

CNN besuchte die Linie 12 für die Sendung Supercharged und die Moderatorin war begeistert vom selbstfahrenden Shuttle. Peter Schneck, CEO von Trapeze Switzerland erklärt im Beitrag, warum die Linie 12 etwas Spezielles ist und wie die Mobilität der...

Erleben Sie die Mobilität von morgen in Neuhausen am Rheinfall. Kommen Sie vorbei und testen Sie unser selbstfahrendes Fahrzeug der Linie 12.

Wo öffne ich die Motorhaube? Wie breit ist das Fahrzeug? Wie greife ich im Falle einer Ausnahmesituation ein? Seit Anfang Mai sind drei neue Begleitpersonen für das selbstfahrende Fahrzeug der Linie 12 in Neuhausen am Rheinfall im Einsatz.

...

Erleben Sie die Mobilität von morgen in Neuhausen am Rheinfall. Kommen Sie vorbei und testen Sie unser selbstfahrendes Fahrzeug der Linie 12.

Partner des Swiss Transit Labs