Mit neuem Shuttle und Weltpremiere auf der Strasse

Das Projekt Linie 12 hat am Donnerstag, 13. Juni einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung fahrplanmässiger Linienverkehr gemacht: Das 11-plätzliche Fahrzeug - ein neues Schuttle mit 4x4-Antrieb - fährt die komplette Strecke zwischen Neuhausen Zentrum und dem Rheinfallbecken. Damit verbunden ist auch die steilste ÖV-Strecke der Welt, die jemals von einem selbstfahrenden Fahrzeug bewältigt wurde.

IMG_4356_web.jpg

Partner des Swiss Transit Labs