Neue Partner stärken das Kompetenzzentrum des Swiss Transit Labs weiter

Das Swiss Transit Lab (STL) mit Sitz in Schaffhausen hat das Vergnügen, zwei neue Partnerfirmen begrüssen zu dürfen: PhotoGnosis GmbH und p2data GmbH werden ab sofort ihr Know-how einbringen, das Kompetenzzentrum stärken und Schaffhausen weiter in Richtung Smart City voranbringen.

Das STL ist eine Open-Innovation-Initiative von Industrie, Verkehrsbetrieben und der öffentlichen Hand. Um das Know-how und die Kompetenzen zu erweitern, bietet das Swiss Transit Lab interessierten und innovativen Unternehmen die Möglichkeit, Partner zu werden und zusammen die drängendsten Fragen rund um die Mobilität der Zukunft mitzuprägen.

Nun dürfen wir die ersten beiden offiziellen Partner im Swiss Transit Lab begrüssen:

PhotoGnosis GmbH:

Image

Tony Afram und George Themelis sind die Gründer der Firma PhotoGnosis GmbH. Das hoch-innovative Start-Up bietet Lösungen, wie visuelle Informationen in der Mobilität der Zukunft noch zielführender eingesetzt werden können. Aus dem Bereich der Medizinaltechnik stammend, setzt PhotoGnosis ihre Lösungen im Swiss Transit Lab beispielsweise im Bereich der Fahrgastzählung ein. Weitere Anwendungen schliessen aber auch Smart-Health-Anwendungen mit ein. 

Die PhotoGnosis GmbH ist eigens für die Mitwirkung im Swiss Transit Lab in die Schweiz und nach Schaffhausen gezogen.  

 

p2data GmbH:

Image

Gründungsmitglied und CTO der Unternehmung p2data ist Karl-Friedrich Hüssner. p2data visualisiert Daten und Personenwege und hat mit den Verkehrsbetrieben Schaffhausen in der Vergangenheit bereits einen Pilotversuch durchgeführt. Die Firma p2data hat fundierte Erfahrung im Bereich von Personenzählsystemen und deren Auswertung. Die Firma aus dem Thurgau kennt die Bedürfnisse der ÖV-Branche bestens und ist international tätig.

Lassen Sie uns zusammen neue Kompetenzen und Technologien entwickeln

Das Swiss Transit Lab bietet Mitgliedern ein Labor-Setting für die Anwendung von Mobilitätsanwendungen (F+E-Infrastruktur). Sie profitieren ausserdem vom Zugang zur vorhandenen Infrastruktur, der eingesetzten Technologie und dem spezifischen Wissen der Partnerfirmen. 

Wenn auch Sie Partner des Swiss Transit Labs werden möchten, können Sie sich hier informieren.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Partner des Swiss Transit Labs